Weihnachtsmarkt in Hamburg Niendorf

Niendorf bedeutet das „neue Dorf“. Es ist heute ein Stadtteil im Nordwesten Hamburgs. Im Laufe seiner Geschichte hat es sich vom Siedlungsgebiet der mittleren Steinzeit über die Zeit als dänisches und schleswig-holsteinisches Dorf bis hin zum städtischen Wohnviertel von Hamburg entwickelt.

Niendorf hat eine Marktkirche, die neben dem Michel als bedeutendstes Barockbauwerk der Stadt Hamburg gilt. Das Niendorfer Gehege ist ein Stadtwald und bei Hamburgern und Besuchern sehr beliebt. Hier lassen sich Hirsche und Rehe beschauen und über den Zaun hinweg gerne mit frischem Gemüse füttern.

Das Zentrum von Niendorf bildet nach wie vor der Tibarg. Die Fußgängerzone bietet alle Einkaufsmöglichkeiten und ist Standort für viele Feste des Jahres und traditionell der Platz für den Weihnachtsmarkt in Niendorf.

Kunstfertige Weihnachten

In den über 25 festlich geschmückten Weihnachtsbuden präsentieren einheimische Kunsthandwerker ihre exklusiven Arbeiten und Objekte. Jedes Stück ein Unikat und sicher findet sich hier die eine oder andere ausgefallene Geschenkidee.

Ebenfalls ein bewundernswertes Kunstwerk ist die Krippe, deren lebensgroßen und handgefertigten Holzfiguren die Weihnachtsgeschichte darstellen.

Leckere Weihnachts- und Winterspeisen

Die Lust auf weihnachtliche Leckereien wird auf dem Weihnachtsmarkt in Niendorf bestens befriedigt. Ob Schmalzgebäck, gebrannte Maronen oder Lebkuchen, wer es süß mag, findet hier etwas für seinen Geschmack. Aber auch Deftiges für den winterlichen Appetit wie Bratwurst und Würziges aus der Pfanne bekommt man auf den Teller.

Nikolaus und Karussell

Zur Unterhaltung der kleinsten Besucher kommt am 6. Dezember der Nikolaus auf den Weihnachtsmarkt in Niendorf. Außerdem können sich die Kinder im weihnachtlichen Karussell die Adventszeit auf nostalgische Weise vertreiben.

Beschwingte Eiszeit in Niendorf

Ein besonderes Highlight auf dem Weihnachtsmarkt in Niendorf ist die 400 Quadratmeter große Eisbahn. Laufvergnügen auf den Kufen begeistert jung und alt und bringt alle gleichermaßen in Schwung, wenn die „Disco on Ice“ ihre Takte aufspielt. Und auch die Hüttengaudi ist seit langem ein Publikumsliebling in der Winterwelt am Tibarg.

Video zum Weihnachtsmarkt Hamburg Niendorf:

Der Weihnachtsmarkt in Niendorf 2017 findet an folgenden Terminen statt: 

30. November bis 24. Dezember 2017

Weihnachtsmarkt in Niendorf Öffnungszeiten:

täglich von 11 bis 19 Uhr
Heiligabend von 11 bis 14 Uhr

Standort: Tibarg