Wandsbeker Winterzauber

Wandsbek war wie andere Stadteile von Hamburg ehemals eine selbständige Stadt. Sie liegt nordöstlich von der Hamburger Innenstadt. Über die Herkunft des ursprünglichen Namens Wandesbeke gibt es verschiedene Annahmen. Entweder hat ein Wanto am dortigen Bach ein Dorf gegründet oder der Fluss Wandse (ehemals Wantesbeke) war Namensgeber.

Im Laufe der Jahrhunderte hat Wandsbek viele Wandlungen erfahren, wovon bis heute erhaltene Denkmäler und Orte wie das Schimmelmann-Mausoleum, der Claudius-Gedenkstein und der Rantzaustein zeugen. Im historischen Rundgang findet man 37 Stationen und historische Plätze.
Der Wandsbeker Marktplatz wurde vor einigen Jahren grundlegend saniert und neu gestaltet. Seit seiner Fertigstellung 2005 erfreut er sich großer Beliebtheit und ist der ideale Platz für Veranstaltungen und den Wandsbeker Winterzauber.

Eis-Vergnügen ohne Eis: Like-Ice-Bahn
Die Like-Ice-Bahn ist die Attraktion des Wandsbeker Winterzauber. Auf 400 Quadratmetern ist herrliches Eislaufvergnügen garantiert und zwar unabhängig von der Bodentemperatur. Auf dem ökologischen Eislaufboden, der aus Energie sparenden und recycelbarem Kunststoff besteht, gleitet man wie auf Eis durch die Allee aus geschmückten leuchtenden Bäumen. Das Schlittschuhlaufen wird musikalisch untermalt und erfreut sich jedes Jahr wieder großer Beliebtheit bei jungen wie alten Besuchern.

Romantik im winterlichen Wandsbek
Der Wandsbeker Winterzauber hat sich von den Bergen inspirieren lassen und sein kleines weihnachtliches Winterdorf in ein alpenländliches Gewand gesteckt. Die Besucher müssen aber keinen Zweitausender erklimmen, sondern können in der Alm-Hütte mit offenem Kamin Kulinarien von süß bis deftig genießen. Von der großen Terrasse aus hat man einen Überblick auf das traumhafte kleine Weihnachtsdorf mit Kinderkarussell und Eislaufbahn.

Video zum Wandsbeker Winterzauber:

Der Wandsbeker Winterzauber 2017 findet an folgenden Terminen statt: 

4.11.2016 -8.1.2017

Wandsbeker Winterzauber Öffnungszeiten:

Täglich von 10.00 – 22.00 Uhr

Montag bis Sonntag

von 10:00 bis 22:00

Eisbahn

Jeweils zur vollen geraden Stunde 90 Minuten Schlittschuhvergnügen

Weihnachten:

am 24.12 von 10:00 bis 14:00 Uhr

am 25. und 26. 12 von 14:00 bis 21:00 Uhr

Sylvester:

von 10:00 bis 14:00 Uhr

Neujahr:

von 14:00 bis 21:00 Uhr